KARTOFFEL-SAUERKRAUTSUPPE

Kartoffel-Sauerkrautsuppe

Werbung-Produktplatzierung

Herbstzeit ist für mich auch Suppenzeit. Und besonders mag ich Suppen, die eine leichte Säure haben. Das klassische Essen im Markgräflerland ist das Schäufele mit Sauerkraut. Ich mache sehr gern noch Kartoffelpüree für uns beide dazu. Und da ein Schäufele mindestens 1 kg mitbringt, bleibt auch immer etwas übrig. Diese Reste lassen sich vielseitig verwenden. Wenn Kartoffelpüree übrig bleibt, dann gibt es diese Kartoffel-Sauerkrautsuppe. Sie lässt sich schnell zubereiten und ergibt ein Mittagessen zum Mitnehmen für mich.

Im Rezept beginne ich mit den Kartoffeln und koche sie gar. Wer aber das Püree schon hat, nimmt einen Topf und setzt es mit der Brühe und dem Sauerkraut auf und verrührt alles gut, damit nichts anhängt.

Wer noch mehr Lust hat auf leicht säuerliche Suppen, der sollte meine polnische Kartoffel-Gurkensuppe unbedingt ausprobieren.

Aktuell habe ich eine Herbstaktion in meinem Shop gestartet und beim Kauf der To Go Gläser könnt Ihr einige Schnäppchen machen. Schaut vorbei.

Kartoffel-Sauerkrautsuppe

Zutaten:

  • 2 Kartoffeln,mehlig oder vorwiegend festkochend (oder Kartoffelpüreereste)
  • 1 kleine Schüssel Sauerkraut, fertig gekochtes
  • 600 ml Brühe (Fleisch- oder Gemüsebrühe)
  • 1-2 Scheiben Kassler/Schäufele (optional)
  • 2 Eßl Sauerrahm
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weichkochen. Das Wasser abschütten die Kartoffeln zurück in den Topf geben und auf die Herdplatte stellen. Wasser verdampfen lassen. Die Kartoffeln zerstampfen.

Nun die Brühe und das Sauerkraut hinzugeben. Alles nochmals kurz aufkochen lassen und mit einem Stabmixer die Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Wenn Du noch Schäufele/Kasslerscheiben hast, diese kleinwürfeln und als Suppeneinlage hineingeben. Den Sauerrahm auf einen Löffeln nehmen und in die Suppe einrühren.

Wenn Du das auch so gern isst wie ich, dann versuche auch noch mein Kartoffel-Schäufele-Gratin. Das eignet sich ebenfalls wenn du noch etwas übrig hast und lässt sich auch schnell zubereiten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Dani

Pinterest Pin Kartoffel Sauerkrautsuppe
Leckere Kartoffelsuppe mit Sauerkraut.

Wenn Du noch Lust auf weitere Kartoffelsuppen hast, dann schau Dir mal mein Kartoffelsuppen – Grundrezept an und finde heraus welche Suppe deine Lieblingssuppe ist.

Kommentar verfassen