Kochbuchecke

Ich koche und backe sehr viel und probiere immer wieder neue Rezepte aus. Meine Inspirationen hole ich mir aus vielen Kochbüchern und kreiere daraus dann neue Rezepte. Neben Kartoffeln esse ich unheimlich gern Pasta und liebe die Asiatische Küche. Und wenn ich nicht zu Hause bin dann reise ich mit meinem Mann zusammen rund um die Welt und sammle so viele neu Eindrücke und Erfahrungen.

Das und mein volles Buchregal haben mich dazu gebracht diese neue Rubrik entstehen zu lassen. Ich möchte Euch Kochbücher vorstellen, die mich inspirieren, zum Nachkochen anregen oder deren Geschichten mir einfach richtig gut gefallen.

Ich habe bereits zwei Rezensionen geschrieben und möchte diese nun mit neuen Beiträgen erweitern. Ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern und danke Euch fürs lesen und klicken.

Kochbuchvorstellung Amalfi Küche

Die Amalfi Küche eine Kochbuchvorstellung über Rezepte aus Italiens Süden und viele Eindrücke von der Amalfiküste.

Titelbild Das Noma Handbuch Rezension

Wer mehr als nur Sauerkraut und Pickels fermentieren möchte und sich auf eine spannende Entdeckung in der Welt der Fermentation einlassen möchte, der sollte sich unbedingt diese Buch zulegen.

Titelbild Rezension Kartoffelliebe

Es ist kein Kochbuch und auch kein Gartenratgeber – es ist ein praktischer Begleiter für das Anbauen, Pflegen, Vermehren und viel Wissen über die Kartoffel – ein Kultbuch über die Knolle!