KARTOFFEL-MOHN-WAFFEL MIT LEMON CURD

Kartoffel-Mohn-Waffel mit Lemoncurd

Waffeltag!! Auf dieses Thema habe ich mich riesig gefreut. Denn ich liebe sie ob süß oder herzhaft – Hauptsache lecker!!

Und auch diesmal gibt es wieder viele Ideen und Rezepte. Ich habe schon einige entdeckt die ich auch ausprobieren werde. Alle Rezepte und Teilnehmer findet Ihr im Anschluss am Rezept.

Zur Zeit gibt es überall herrliche, große und saftige Zitrusfrüchte zu kaufen. Ein Zitronen-Olivenöl habe ich mir schon gemacht und Salzzitronen eingelegt. Und jetzt noch dieses fantastische Lemon-Curd auf der Kartoffel-Mohn-Waffel – es ist ein schwerer Start in die Fastenzeit.

Zutaten Kartoffel-Mohn-Waffel

  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Zucker
  • 2 El Butter
  • 200 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 2 Tl Backpulver
  • 120 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 El Mohn
  • etwas Fett für das Waffeleisen

Zutaten Lemon Curd

  • 3 Bio Zitronen
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 170 g weiche Butter

Quelle Rezeptur: Kleiner Kuriositätenladen

Zubereitung:

Die Zitronen waschen und die Schale abreiben. Die Zitronen auspressen, es sollten ca. 150 ml Zitronensaft ergeben.

Für das Lemon Curd alle Zutaten in eine Küchenmaschine/Thermomix geben und ca. 8 Minuten auf Stufe 3 bei 90° C erhitzen. In Gläser abfüllen und kalt stellen.

Für die Waffeln, die Kartoffeln kochen, abgießen und schälen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Alle Zutaten außer das Eiweiß zur Kartoffelmasse geben und gut verrühren. Zum Schluß das Eiweiß unter die Masse heben.

In einem vorgeheizten und eingefetteten Waffeleisen die Waffelmasse ausbacken.

Mit Puderzucker bestreuen und mit Lemoncurd auf einem Teller anrichten.

All you need is – Waffeln.

Folgende Waffelkreationen haben wir für Euch zusammen gestellt:

Da sind wieder viele tolle Waffel Rezepte zusammen gekommen. Ich werfe dann mal mein Waffeleisen an und wünsche Euch viel Spaß beim stöbern.

Dani

24 Kommentare

  1. Die Kombination hört sich unglaublich lecker an. Ich habe jetzt die nächste Zeit sehr viel vor, muss noch so viele leckere Waffelrezepte nachbacken 😉

  2. Ich muss gestehen, dass ich kein großer Fan von Lemon Curd bin, ABER zusammen mit diesen herrlichen Mohnwaffeln lasse ich mich gerne überzeugen ♡
    Liebste Grüße Janke

  3. Pingback: Spanische Chorizo-Waffel-Sandwiches | volkermampft

  4. Pingback: Rezept: Lütticher Waffeln mit Hagelzucker - Gernekochen.de

  5. Tina von Küchenmomente

    Das ist ja eine coole Kombination und zusammen mit dem Lemon Curd (ich liiiebe Lemon Curd!) erst recht!
    Liebe Grüße
    Tina

  6. Mhhhh, ich liebe ja Lemon Curd ganz besonders und finde es irgendwie auch richtig schön frühlingshaft! Mit Mohn und Kartoffeln in Waffeln, das klingt rundum gut! Ein tolles Rezept!
    Liebe Grüße!

  7. pinch of spice

    Das klingt nach einer tollen Kombination! Bin gespannt, das muss ich echt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Regine

  8. Pingback: Gemüsewaffeln mit Tomatencrème • JULZ KOCHT • Ein Bielefelder Foodblog

  9. Pingback: Waffeln mit Basilikum-Frischkäse und Prosciutto | Küchenmomente

  10. Liebe Dani,
    was für ein schönes Rezept! Bei Kartoffeln würde ich immer erst an etwas Herzhaftes denken – und dann kommen deine Waffeln lecker süß daher! Toll!
    Liebste Grüße von Martina

  11. Pingback: Süßkartoffelwaffeln – All you need is Waffeln [Bloggernennung] | Lebkuchennest

  12. Pingback: Herzhafte Dinkel-Kürbis-Waffeln mit Käse - Ninamanie

  13. Pingback: Baklava Waffeln aus 1001 Nacht - Labsalliebe

  14. Pingback: Kichererbsenwaffeln mit Rosenkohl - LC | thecookingknitter

  15. Pingback: Dunkle Schokoladenwaffeln mit Erdnussbutterkaramell und Banane › foodistas.de

Kommentar verfassen