KARTOFFEL-SPARGELSALAT MIT AVOCADODRESSING

Kartoffel-Spargelsalat mit Avocadodressing

Kartoffel & Spargel ergeben auch einen tollen Kartoffel-Spargelsalat mit Avocadodressing und eignet sich als Beilage zum Grillen.

Das Markgräflerland am Fuße des Schwarzwald ist ein ist ein wunderschönes Wandergebiet. Je nach Anspruch kann man wenige oder auch viele Höhenmeter machen. Eine unser letzten Wandertour möchte ich euch gerne zeigen und einige Bilder habe ich auch gemacht.

Im Münstertal sind wir Richtung Bahnhof gefahren und haben dort direkt hinter der Schranke unser Auto auf einem kleinen Parkplatz geparkt. Unser Schuhe haben wir gegen Wanderschuhe eingetauscht, etwas Wasser eingepackt und los ging es auf den Wanderweg – Zwei Burgenweg Richtung Etzenbach. Auch von Etzenbach aus kann man starten, denn auch hier gibt es eine Haltestelle von der Bahn und genügend Parkmöglichkeiten.

Zuerst ging es vorbei an Wiesen und Weiden , durch Etzenbach durch und dann in den Wald hinein aufwärts. Ein kurzes Stück am Klettergarten vorbei der schon von unten sehr beeindruckend und abenteuerlich aussieht. Ja und dann kam der erste Anstieg. Der Weg wurde einiges schmaler und die Hänge wurden abwärts steiler. Der Gesang der Vögel und die leichte Kühle des schattigen Waldes waren ideal um den ersten Anstieg zu meistern.

Oben angekommen gab es eine kleine Schutzhütte mit einer Rundumsicht ins Umfeld. Jedoch war es eine sehr steinige und schmale „Plattform“ die nur erahnen ließ wo vor vielen Jahrhunderten eine Burg stand. Ich habe mir vorgestellt wie müßig der Aufstieg früher sein musste um die Burgbewohner überhaupt versorgen zu können.

Nach einer kurzen Rast sind wir ein Stück abwärts um dann erneut einen weiteren Aufstieg zu nehmen der uns dann noch etwas höher brachte. Die zweite Burg bzw. die Reste davon, haben wir leider nicht gesehen. Auf einem Schild haben wir dann erfahren das es nicht sicher ist ob es diese Burg jemals gab, denn alles um sie herum war sehr mysteriös. Selbst eine Erwähnung wurde nur einmalig in alten Büchern um das 15. Jahrhundert herum gefunden.

Uns zog es dann wieder hinab ins Tal und als wir dann an einer Kneipp-Trett-Anlage vorbei kamen konnten wir nicht wieder stehen unsere Schuhe auszuziehen und durch das Wasser zu treten. Herrlich. Unsere heißen Sohlen wurden rot und es kehrte wieder Leben in unsere Füße zurück. In der Sonne ließ es sich dann noch genießen und neue Kräfte zu sammeln.

Insgesamt sind wir an diesem Tag 13 km gelaufen. Für diese Wanderung sollte man etwas Kondition haben und vor allem gutes Schuhwerk. Für Kinder oder Kinderwagen ist sie absolut nicht geeignet.

Nach einer Wandertour lieben wir es den Grill anzuschmeißen und Fleisch und Würstchen zu grillen. Dazu eine neue Variante eines Kartoffelsalates. Für das ich hier das nächste Rezept haben.

Zutaten für den Kartoffel-Spargelsalat

  • 1 kg neue Kartoffeln, vorwiegend festkochende
  • 500g weißer Spargel
  • 250g grüner Spargel
  • 100g Cocktailtomaten
  • Kresse
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zutaten für das Avocadodressing

  • 1 Avocado
  • 20 ml Sahne
  • 30 ml Gemüsebrühe
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung Kartoffel-Spargelsalat mit Avocadodressing

Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit etwas Salz kochen. Wenn sie gar sind abschütten und ausdampfen lassen. Ich habe die Kartoffeln noch gepellt. Neue Kartoffeln kann man mit Schale essen und müssen nicht zwingend geschält werden.

Den Spargel schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden ( siehe Foto). In eine Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Spargelscheiben darin kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Spargel zusammen mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren und dazu geben.

Für das Avocadodressing das Fleisch der Avocado auslösen und zusammen mit den restlichen Zutaten in ein Messbecher geben und pürieren. Das Dressing mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Das Avocadodressing zum Salat geben und gut mischen. Die Kresse zum Schluss schneiden und drüber streuen.

Am Besten sollte der Kartoffel-Spargelsalat mit Avocadodressing ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen.

Rezept Download

Lasst es euch schmecken!

Eure Dani

Pin Kartoffel Spargelsalat mit Avocadodressing