KARTOFFEL & KÜRBIS AUS DEM OFEN MIT KÜRBISSCHMAND

Kartoffel & Kürbis aus dem Ofen 01

Wenn es mal schnell gehen muss dann wäre doch das eine tolle Kombi aus dem Ofen. Und während die Kartoffeln mit dem Kürbis backen, bereitet Ihr schon mal den Schmand vor. Kürbisschmand ist eine klasse Alternative zum Ketchup obwohl ich den ja sehr gerne mag, besonders wenn es mein selbstgemachter Ketchup ist, aber dieser leicht süßliche Schmand zu den knusprigen Kartoffelscheiben und den gerösteten Zwiebeln … einfach himmlisch.

Dieses Zubereitung geht schnell und einfach, nur am Anfang bis man den Kürbis geschält hat braucht man etwas Zeit. Für das Ofengemüse lässt sich Hokkaido, Butternut oder auch der Muskatkürbis sehr gut verwenden. Ich schäle grundsätzlich jede Art von Kürbis, dass ist aber nicht zwingend notwendig und natürlich könnt Ihr die Schale auch dran lassen.

Zutaten für das Ofengemüse:

Ofengemüse Kartoffel und Kürbis mit Kürbisschmand

ausreichend für 2 Personen

  • 8 kleine Kartoffeln
  • 1 kleiner Kürbis (Hokkaido, Butternut)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Öl

Außerdem:

  • 1 Backblech

Zutaten für den Kürbisschmand:

Kürbisschmand
  • 400g Schmand
  • 1 Eßl Kürbiskerne
  • 2 Stück Hokkaido Kürbis (fertig gebacken vom Blech)
  • 4 El Kurkuma
  • 2-3 Tl Tafelmeerrettich
  • 1 El Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Gartenkresse

Zubereitung:

Den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze einstellen.

Die Kartoffeln gründlich waschen und in dicke Scheiben schneiden, die Schale darf dran bleiben. Den Kürbis schälen, entkernen und in gleichgroße Stücke wie die Kartoffelscheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in große Scheiben schneiden (ebenfalls wie die Kartoffelscheiben) die zwei Knoblauchzehen andrücken. Kartoffeln, Kürbis, Zwiebeln und Knoblauch auf ein Backblech geben, etwas Öl darüber und mit beiden Händen gut durchmischen. Mit Salz & Pfeffer würzen.

Das Gemüse in den Ofen geben und ca. 20 -30 min goldbraun backen.

Ofengemüse Kartoffel und Kürbis mit Kürbisschmand

Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Herausnehmen und auf einem Stück der Küchenpapierrolle das Öl aufnehmen lassen.  Anschließend einen Teil davon mit dem Messer etwas kleinhacken.

In einer Schüssel den Schmand mit dem Tafelmeerrettich und der Sahne verrühren. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles cremig mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Salz & Pfeffer würzen. Und die Schüssel auf die Seite stellen.

Wenn die Kartoffeln mit dem Kürbis im Ofen fertig sind. 2 Stücke Kürbis herausnehmen und mit einer Gabel auf einem Brett zerdrücken. Kurz abkühlen lassen und in den Schmand hineinrühren.

Den Kürbisschmand mit den Kartoffeln & Kürbis aus dem Ofen anrichten und los dippen.

Lasst es Euch schmecken!

Eure Dani

Ofengemüse Kartoffel und Kürbis mit Kürbisschmand