KARTOFFELSALAT MEXIKANISCH

Mexikanischer Kartoffelsalat Rezept Kartoffelwerkstatt

Mein Kartoffelsalat wird heute etwas deutsch – mexikanisch und dazu gibt es ein große Auswahl an verschiedene Würstchen vom Grill und damit starte ich in die Grillsaison 2022.

Wir haben unser Outdoor Wohnzimmer komplett aufgebaut, die Blumen sind gesetzt und auch das Gemüse im Garten hat nun seinen Platz gefunden. Es war einfach schön in den letzten Wochen. Super Wetter mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. So darf es gern weitergehen.

Passend dazu habe ich mir mal meine Kartoffelsalat Rezepte angeschaut und beschlossen das ein neues Rezept gut hinein passe würde. Unser SC Freiburg spielt im Finale des DFB Pokals und alle sind gespannt wie das Spiel ausgehen wird. Der Grill wird angeheizt und ein Teller voll verschiedene Würstchen finden dann den Weg auf das Rost.

Ich konnte beim Einkaufen nicht widerstehen und habe mal eine kleine Sortiment Auswahl an Würstchen mitgenommen. Mozzarellagriller, Pizzagriller, Kindergriller, Berner Würstchen und Rostbratwürstchen . Da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Meinen Kartoffelsalat habe ich mit neuen Kartoffeln gemacht und mir die extra kleinen vom Anhänger rausgesucht. Die habe ich richtig gut gewaschen und mit einer Bürste etwas abgebürstet. So ist das meiste der Schale schon abgegangen. Da die Schale sehr dünn ist, kann man sie auf jeden Fall mitessen und wenn es mal schnell gehen muss dann ist es auch ganz praktisch. Kartoffelsalat ohne die Kartoffeln zu schälen.

Die neuen Kartoffeln gibt es seit dieser Woche auch bei uns im Hofladen zu kaufen.

Zutaten mexikanischer Kartoffelsalat

  • 1 kg neue Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 1 Dose Mais-Mix mexikanische Art
  • 1 Eßl Mayonnaise
  • 3 Eßl Naturjoghurt
  • 1 Fetakäse
  • etwas Essigmarinade (Gewürzgurkensud)
  • 4 Eßl Sonnenblumenöl
  • 1 Tl Paprikapulver, geräuchert
  • 1/2 Tl weißer Pfeffer , gemahlen
  • 1/2 Tl Koriander
  • 1 Tl Salz
  • etwas frische Petersilie

Zubereitung

Die neuen Kartoffeln waschen und etwas abschrubben. In einen Topf mit Salz und Wasser geben und am Stück garen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, durch ein Sieb abschütten und ausdampfen lassen.

Die Salatgurke schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Dann die Gurkenhälften in Längsstreifen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Dose Mais-Mix in eine Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen und etwas abtropfen lassen. Den Fetakäse in eine Schüssel klein bröseln.

in einer Schüssel nun die Salatsauce anrühren. Dafür die Mayonnaise und den Joghurt zusammen mit den Gewürzen hineingeben. Unter rühren den Gewürzgurkensud dazugeben. Alternativ etwas Tafelessig dazugeben. Alles gut verrühren und nochmals abschmecken. Wenn die Salatsauce fertig ist dann die Kartoffeln halbieren und zusammen mit der Gurke, den Mais-Mix, Sonnenblumenöl, Fetakäse und die geschnittene Petersilie in die Schüssel dazugeben und alles gut unterheben.

Nun können die Würstchen auf den Grill und der Kartoffelsalat noch etwas durchziehen.

Rezept Download

Viel Spaß beim Grillen!

Eure Dani

Pin Mexikanischer Kartoffelsalat Kartoffelwerkstatt

1 Kommentare

  1. Pingback: KARTOFFELSALAT MIT GURKE - SCHNELL & EINFACH - Kartoffelwerkstatt