FOLIENKARTOFFEL IN 2 VARIANTEN

Wenn es dann mal aufhört zu regnen, dann holen wir den Grill raus und laden natürlich unsere liebsten Freunde dazu ein. Da die Sonne aber auf sich warten lässt und ich trotzdem heute Lust auf meine geliebte Folienkartoffel habe, dann habe ich die kurzum einfach mal so dazu gemacht.

DSCF0054 DSCF0048

Die erste Variante ist mit Tomaten & Lauch, und die zweite Variante mit Schinken, Champignons und Tomaten.

DSCN1782Dafür brauchst Du folgende Zutaten:

  • Kartoffeln, mehligkochend
  • Sauerrahm
  • Butter
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Knoblauch
  • Schinken
  • Champignons
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Frühlingszwiebel

Zubereitung:

DSCN1780Zuerst die Kartoffeln gut waschen und in einer Folie mit etwas Butter, frischen Kräuter, Salz und Pfeffer einwickeln und bei 180 ° C Ober- und Unterhitze ca. 1 Stunde im Ofen backen.

In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten vorbereiten und klein schneiden.

Eine Pfanne und etwas Öl richten und ca. 10 min bevor die Kartoffeln fertig sind die restlichen Zutaten in einer Pfanne anbraten.

Zuerst die Zwiebel glasig dünsten, Tomaten und Frühlingszwiebeln dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen und alles gut durchschwenken. Auf die Seite stellen und die Pfanne kurz ausputzen. Zwiebeln glasig dünsten und den Schinken hinzugeben. Champignons, Tomaten und Frühlingszwiebeln dazugeben, würzen und gut durchschwenken.

 

Die fertigen Folienkartoffeln aus dem Ofen nehmen, Folie einschneiden, Kräuterstiele herausnehmen und die Kartoffel einschneiden. Die Kartoffel mit jeweils 2 Fingern auf jeder Seite unten gegen die Mitte drücken so das die Mitte herauskommt und nach oben geht. Nun die Zutaten oben auf anrichten, über die Schinken-Champignon-Masse etwas Käse reiben. Mit dem Löffel eine Nocke Sauerrahm abstechen und neben an legen. Alles nett dekorieren und Voilá Folienkartoffel ist fertig.

DSCF0056 DSCF0053

Und jetzt guten Hunger

Eure Dani

 

 

Kommentar verfassen