KARTOFFEL-ERBSENSUPPE MIT EISBEIN

Kartoffel Erbsen suppe mit Eisbein

Dieser Beitrag enthält Werbung. –

Um eine Kartoffel-Erbsensuppe zuzubereiten gibt es viele Möglichkeiten, diese Variante ist etwas aufwendiger und braucht Zeit und Lust ist aber im Endergebnis …. lecker, lecker, megalecker ;-). Diesmal habe ich mich aus einem Kochbuch inspirieren lassen. Alleine das Bild im Buch hat mich schon furchtbar hungrig auf diese Suppe gemacht. I love New York* in diesem Kochbuch haben sich die beiden Profiköche Daniel Humm & Will Guidara mit den Farmern der Umgebung auseinander gesetzt und klassische Gerichte und Neuinterpretationen aus regionalen Produkten zubereitet. Das Buch ist voll mit so vielen tollen Sachen die zum Teil leicht nachvollziehbar, aber mit so vielen einzelnen Komponenten gestaltet, dass sie doch aufwendiger sind. Ein Kochbuch das wirklich Lust und Laune macht.

Vorbereitung:

Um überhaupt mit der eigentlichen Suppe beginnen zu können, muss zuerst die Brühe hergestellt werden. Die Croûtons und die eingelegten Schalotten lassen sich ebenfalls einen Tag vorher zubereiten.

eisbein und eisbeinbrüheEisbein-Brühe:

  • 4 Eisbeine
  • 3 große Zwiebeln, grob gewürfelt
  • 3 Karotten, grob gewürfelt
  • 4 Stangen Sellerie, grob gewürfelt
  • 7 Zweige Thymian
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem großem Topf mit 4 l Wasser aufsetzen, zum Köcheln bringen und bei schwacher Hitze etwa 3 1/2 Stunden kochen (hier darauf achten das die Brühe nicht stark kocht sondern wirklich nur leicht!!) bis das Eisbein weich ist. Die Brühe durch ein Sieb abgießen und 1 Liter davon für die Kartoffel-Erbsensuppe beiseite stellen. Das Fleisch vom Knochen lösen und in mundgrosse Stücke schneiden. Zur Brühe stellen.

Kartoffel-Erbsensuppe / eingelegte SchalottenEingelegte Schalotten

Zutaten:

  • 1/2 Tl Rapsöl
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 120 ml Rotweinessig
  • Salz, Zucker

Zubereitung:

Das Öl in einer Sauteuse stark erhitzen, die Schalotten hinzufügen und unterhäufigem Umrühren 4 bis 5 Minuten sautieren, ohne Farbe annehmen zu lassen. Den Rotweinessig hinzufügen, umrühren und in eine kleine Schüssel füllen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann die Flüssigkeit abgießen und die Schalotten mit Salz und Zucker abschmecken. Luftdicht verschlossen 1 Tag im Kühlschrank haltbar.

Croûtons

Kartoffel-Erbsensuppe / CroûtonsZutaten:

  • 50 g Butter
  • 2-3 Scheiben Kartoffeltoastbrot
  • 2 Knoblauchzehen, leicht zerquetscht, aber noch ganz
  • 2 Zweige Thymian

Zubereitung:

Die Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Brotwürfel zusammen mit dem Knoblauch und dem Thymian hinzufügen und 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf ein Küchenpapier geben, Thymian und Knoblauch entfernen und die Brotwürfel abkühlen lassen.

Kartoffel-Erbsensuppe

Die Suppe habe ich mit den Kartoffeln etwas abgewandelt, aber sonst ist es vom Rezept her gleich geblieben. Auch wurden im Rezept frische Erbsen verwendet, ich habe Tiefkühlerbsen verwendet, da im Moment keine frischen zu kaufen gibt.

Kartoffel-Erbsensuppe mit EisbeinZutaten:

  • 4 Kartoffeln, geschält
  • 2 El Butter
  • 1 große Zwiebel, grob gewürfelt
  • 1 El feingehackter Knoblauch
  • 150 g TK Erbsen
  • 1 L Eisbeinbrühe
  • Sprossen zum dekorieren
  • Olivenöl zum dekorieren

Die Kartoffeln vierteln in einem Topf mit Wasser weich kochen. Wenn Sie weich sind durch ein Sieb abgießen und kurz auf die Seite stellen. Die TK Erbsen in eine kleine Schüssel füllen und auftauen lassen.

Die Butter in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Zwiebel hineingeben und 2-3 Minuten andünsten. Den Knoblauch hinzufüge und ebenfalls 1-2 Minuten mitdünsten. Die Erbsen und die Kartoffeln in den Topf geben, die Hitze erhöhen und unter ständigem Rühren die Kartoffeln und Erbsen kurz anschwitzen, aber nicht bräunen. Mit der Eisbein-Brühe ablöschen und zum Köcheln bringen. Wenn die Suppe richtig heiß ist, alles mit einem Mixer pürieren und die Suppe durch ein Spitzsieb abgießen.

Die Suppe nun mit etwas Salz abschmecken und das Eisbein hinzugeben.

Die Suppe auf die Teller verteilen, mit einem Löffel eingelegte Schalotten, Erbsen und den Croûtons ausdekorieren und ein paar Sprossen darüber streuen. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln.

Kartoffel Erbsensuppe mit Eisbein

Zum Buch

Wer jetzt Lust auf mehr hat, der sollte beim at-Verlag in das Buch hineinblättern, einfach dem Link am Ende folgen. Dieses Buch lohnt sich für jeden der gern kocht und bereit ist Zeit ins Kochen zu investieren.

  • Das »Eleven Madison Park« des Schweizer Starkochs Daniel Humm: laut der San-Pellegrino-Liste 2017 das beste Restaurant der Welt.
  • In diesem Kochbuch präsentieren Daniel Humm und Will Guidara 150 Rezepte mit Produkten aus der Region New York.
  • Eine Ode an besondere Produkte und ihre Produzenten.
  • ISBN: 978-3-03800-991-7
    Einband: Gebunden
    Umfang: 496 Seiten
    Gewicht: 2190 g
    Format: 20.5 cm x 27 cm
    Lieferbar in 3-5 Arbeitstagen
    49,90 EUR

Das Buch ist erschienen im at-Verlag. Zur Homepage geht’s  hier*  entlang.

Das Rezept zum Drucken – einfach hier anklicken!

Lasst es Euch schmecken

Dani

 

 

 

Kommentar verfassen