KARTOFFEL ZIEGENKÄSE FRITTATA

Kartoffel Ziegenkäse Frittata

Kartoffel Ziegenkäse Frittata

Zum Ende der Woche gibt es vor dem nächsten Einkauf eine intensive Kühlschrankinspektion. Und ich ertappe mich doch immer wieder das eine Zutat in meinem Kühlschrank schlummert die ich wieder mal „vergessen“ habe. Achja – der Ziegenfrischkäse. Eigentlich sollte er mit Honig gratiniert werden und dann auf einem schönen Salatteller angerichtet werden. Nun ja das war die Vorstellung. Aber nun ist es ja schon Abends und wir haben Hunger und soooooo große Lust zum tütteln in der Küche war jetzt grad nicht vorhanden. Dann lacht mich auch noch die Chorizo aus dem Wurstfach an und der Salat will auch noch Aufmerksamkeit – also gut ich gebe mich geschlagen und schnipple mal alles ein bisschen zusammen – und diese leckere Frittata kam dabei raus.

Zutaten für die Frittata:

  • 250 g Kartoffeln, festkochend bis vorwiegend festkochend
  • 1/2 Chorizo
  • 2 kleine Ziegenfrischkäse
  • 2 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 1/2 frischen Knoblauch oder 2 Knoblauchzehen
  • Zwiebellauch
  • Snacktomaten
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1 Den Backofen auf 200°C Ober- / Unterhitze vorheizen.

2 Die Kartoffeln schälen und in Viertel schneiden. In eine Auflaufform oder Backform geben. Die Chorizo in Scheiben schneiden und unter die Kartoffel mischen. Mit Salz & Pfeffer würzen, 2 Eßl Olivenöl drüber geben und alles gut mischen. In den Backofen schieben und 30 Minuten schmoren.

Kartoffel Ziegenkäse Frittata

3 In der Zwischenzeit alles für einen kleinen Salat vorbereiten.  Den Zwiebellauch in Ringe und den Knoblauch ebenfalls klein schneiden. Die Eier mit der Schlagsahne in einem Messbecher aufschlagen.

4 Die Kartoffel-Chorizo-Form aus dem Ofen holen und den Zwiebellauch, Knoblauch und die Snacktomaten darüber streuen. Mit dem Eier-Sahne-Guss auffüllen und den Ziegenfrischkäse oben auf verteilen. Alles weitere 15-20 Minuten in den Ofen schieben.

5 Den Salat auf einem Teller anrichten und die Frittata, sobald sie fertig gebacken ist, dazu geben.

So, der Kühlschrank ist leer um die nächsten Schätze auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Wenn am Ende wieder etwas feines & schnelles heraus kommt dann ist es ja auch nur halb so wild, wenn das eine oder andere dann einfach eine neue Kreation ergibt.

 

Rezept drucken

Einen schönen Tag Euch

Eure Dani

 

 

Kommentar verfassen