BÖHMISCHE STOPPERLE

Böhmische Stopperle

Böhmische Stopperle sind fingerdicke, längliche Mini-Kartoffelklöße mit Petersilie und sind ein teil der böhmischen Küche.

In meinem Ostermenü 2022 sind sie Bestandteil meines Menüs und kommen dort zusammen mit geschmorten Rinderbäckchen auf den Tisch.

Ich möchte sie in diesem Beitrag als ausführliche Schritt für Schritt Anleitung nochmal zeigen und hoffe sie schmecken Euch genauso wie uns.

Zutaten für die Böhmische Stopperle

ausreichend für 4 Personen

  • 400g Kartoffeln, mehligkochend oder vorwiegend festkochend
  • 120g Mehl
  • 1 Ei
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Wenn sie weich sind abschütten, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die Kartoffelmasse abkühlen lassen.

Schritt 2

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren wenn es kocht.

Schritt 3

Mehl, Ei, gehackte Petersilie und etwas Salz in die abgekühlte Kartoffelmasse geben und gut verkneten. Die Kartoffelmasse in 4 Teile aufteilen und zu einer Kugel formen.

Schritt 4

Eine Kugel Kartoffelteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu ca. 1,5 cm dicke Würstchen formen, dann mit einem Messer 3cm lange Stücke abschneiden und in das leicht siedende Wasser geben. Wenn die Stopperle aufsteigen sind sie fertig. Mit einer Siebkelle aus dem Wasser holen und in einer Schüssel zu den geschmorten Rinderbäckchen reichen.

Böhmische Stopperle

Böhmische Küche

Die böhmische Küche ist die traditionelle Küche auf dem Gebiet der tschechischen Küche und ist aber auch verwandt mit der sächsischen und der österreichischen Küche. Die meisten denken sofort an Gulasch, Knödel, Klöße und Braten.

Ich kenne die böhmische Küche bereits aus meiner Kindheit und trotzdem entdecke ich immer wieder neues. Die Elbe fließt durch meine Heimatstadt Riesa und die Elbquelle liegt in Spindlermühle in Tschechien. Es ist ein wunderschönes Wandergebiet und an den Straßen liegen viele traditionelle Gasthöfe welche böhmische Küche anbieten.

Ein Ausflug in diese Region lohnt sich immer wieder und wer dann noch Geschichten & Märchen mag ist in der Welt von Rübezahl dem Berggeist des Riesengebirge genau richtig. Ich habe diese Märchen als Kind sehr gerne gelesen.

Ihr findet die Böhmischen Stopperle in meinem Ostermenü 2022 als Beilage zu den in Dunkelbier geschmorten Rinderbäckchen.

Rezept Download

Eure Dani

Böhmische Stopperle Schritt für Schritt Anleitung