WINTERLICHE BLATTSALATE MIT KARTOFFEL-SENF-DRESSING

Wintersalat mit Kartoffel-Senf-Dressing

Ein kleiner bunter Salat ist auch im Winter möglich. Dazu ein feines Kartoffel-Senf-Dressing und der Salat rundet jedes Essen ab.

Zutaten für das Kartoffel-Senf-Dressing:

  • 250 g Kartoffel, mehligkochend
  • 200 ml Balsamicoessig
  • 1-2 EL Dijonsenf
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zutaten für den Salat:

  • 1 Chicorèe
  • 1 Radicchio
  • 200 g Feldsalat
  • Walnüsse zum Bestreuen

Zubereitung:

1 Zuerst werden die Kartoffeln abgekocht um das Dressing zubereiten zu können. Kartoffeln gar kochen, das Wasser abschütten und pellen.  Durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen.

Wintersalat mit Kartoffel-Senf-Dressing

2 Den Chicorée und den Radicchio halbieren und den Strunk entfernen. Anschließend den Chicorée kleinschneiden. Den Radicchio klein zupfen. Beide Salate im lauwarmen Wasser waschen, damit die Bitterstoffe entzogen werden.

3 Den Feldsalat putzen und im Wasser waschen. Alle Salate zusammen mischen und in der Salatschleuder trocken schleudern.

Wintersalat mit Kartoffel-Senf-Dressing

4 Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend in einer Schüssel den Essig mit dem Senf verrühren. Die Kartoffeln und Zwiebeln hinzugeben, alles zusammen mit dem Öl, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren. Nochmal abschmecken und gegeben falls nachwürzen.

5 Den Salat in eine Schüssel geben, das Dressing darüber und alles gut durchmischen. Auf einen Teller anrichten und die klein gehackten Walnüsse darüber streuen. Wer mag, kann die Walnüsse auch vorher in einer Pfanne etwas anrösten.

Auf dem Foto seht ihr noch mein Kräuter-Dinkel-Brot welches ich dazu gelegt habe.

Wintersalat mit Kartoffel-Senf-Dressing

Rezept drucken

 

Einen schönen Tag Euch

Eure Dani

Kommentar verfassen