RUMPSTEAK MIT ZWIEBEL-KARTOFFEL-GEMÜSE

DSCF0014 scaled

Mit einem Steak und dem Zwiebel-Kartoffel-Gemüse kommt ein weiteres Gericht in meine Rezepte Sammlung, welches schnell und einfach ist. Und das ganze bereite ich im Backofen zu, somit habe ich auch anschließend schnell aufgeräumt.

Wenn der Frühling angekommen ist, dann geht es mit den Arbeiten im Garten ebenfalls los. Die Sträucher müssen geschnitten werden, die Beete vorbereitet und das erste Unkraut ist auch schon wieder da. Die Sonnenstrahlen haben oft schon viel Kraft und innerhalb von wenigen Wochen steht alles in voller Blüte. Ich liebe diese Zeit. Wir nutzen dann auch gern unser Rad und machen verschiedene Radtouren durch unser „Ländle“

Wir haben ein gut ausgebautes Radnetz mit vielen Stationen in Biergärten oder Straßenwirtschaften. Ob eine Straußenwirtschaft geöffnet hat erkennt Ihr wenn ein Besen aufgehängt wurde. Oft haben dann die Biergärten den ganzen Nachmittag durchgehend geöffnet und bieten neben hausgemachten Kuchen auch oft eine kleine Vesperkarte.

Hier habe ich für euch eine Karte für einen Radweg durch das Markgräflerland.

Zum Einkehren empfehle ich euch meine Favoriten:

  • Weinbrunnen in Staufen
  • Weinbrunnen im Kurpark Bad Krozingen

Zutaten

ausreichend für 2 Personen

  • 2 Rumpsteak
  • 6-8 Zwiebeln (rote und weiße)
  • 400 g neue Kartoffeln, festkochend
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 20 Kapseln grüner Kardamom
  • 1 TL Bunter Pfeffer
  • 1 TL Meersalz

Außerdem

  • 1 Mörser

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Zwiebel schälen und die Kartoffeln gründlich waschen. Beides vierteln und auf ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern, Rosmarinzweige dazugeben und die 2 Knoblauchzehen andrücken und ebenfalls hinein legen. Alles gut durch mischen und in den Backofen für ca. 30 Minuten backen.

Die Rumpsteak kurz abwaschen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

Für die Gewürzmischung das Kardamom, Meersalz und  die Pfefferkörner in einen Mörser geben und zerstoßen.

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Rumpsteak von beiden Seiten scharf anbraten. Mit der Gewürzmischung bestreuen und für die letzten 5 Minuten mit in den Ofen zu dem Zwiebel-Kartoffel-Gemüse geben und die Temperatur auf 150° C reduzieren.

Alles auf einen Teller anrichten und genießen!

Rezept Download

Eine schöne Woche für Euch

Eure Dani