MEDITERRANE KARTOFFELTARTE

Mediterrane Kartoffeltarte

Wenn Trüffelschinken, Mozzarella, Artischocken, getrocknete Tomaten und Kartoffeln aufeinandertreffen, dann braucht es nur noch einen Teig für eine feine Pizza, aber da es schnell gehen sollte, nehme ich für meine Mediterrane Kartoffeltarte einen Blätterteig. Und Ruck Zuck ist es fertig.

Nach einem langen Arbeitstag tut es immer wieder gut den den Abend genussvoll mit einem Snack und einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Und besonders die Montage können sehr anstrengend sein. Ich hatte einen angenehmen Arbeitstag, aber mein Mann hatte seinen ersten Arbeitstag nach den Weihnachtsferien. Abends kommt er dann immer total müde nach Hause und hat meistens nicht mal mehr Lust zu sprechen.

Er liebt Blätterteig und Pizza – und so war für mich klar ich mache heute eine Pizza mit Blätterteig und allen Dingen die er sonst so liebt. Beim Metzger habe ich feinen Trüffelschinken bekommen, und von den eingelegten Artischocken hatte ich auch noch welche. Und der Rest kam dann auch schnell zusammen.

Zutaten für die Kartoffeltarte

ergibt 4 Stücke

  • 1 mittelgroße Kartoffel, festkochend
  • 1 Blätterteig
  • 4-5 Stück getrocknete Tomaten
  • Artischockenstücke
  • 2 Scheiben Trüffelschinken
  • 1 Mozzarella
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Prise Zucker
  • ca. 20 g Butter
  • Blätter Basilikum zum dekorieren
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Die Kartoffel schälen und in feine kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und in Öl einweichen.

Den Blätterteig ausrollen und halbieren. Die beiden Hälften übereinander legen.

Den Zucker in der Pfanne schmelzen, die Zwiebel geschält und geschnitten hineingeben und karamellisieren. Zum Schluss die Butter hinzugeben und alles gut verrühren.

Die karamellisierten Zwiebeln auf den Boden einer Tarteform geben. Die Kartoffelwürfel, getrockneten Tomaten und die Artischocken darauf verteilen. Dann den Schinken nehmen und klein zupfen. Die Stücke verteilen. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen und abschließend den Blätterteig oben auflegen.

Im Backofen ca. 20-25 Minuten backen. Wenn der Teig goldbraun ist herausholen und stürzen. Dann den Mozzarella zerzupfen und verteilen. Kurz in den geöffneten Backofen einschieben. Mit frischen Basilikum zum Schluss dekorieren.

Die Mediterrane Kartoffeltarte in Viertel Stücke schneiden und ein Glas Weißwein dazu einschenken.

Rezept Download

Lasst es Euch schmecken!

Eure Dani